ARMSTRONG

Armstrong Siddeley war eine britische Engineering-Gruppe, die in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts betrieben.  Es wurde im Jahr 1919 gegründet und ist am besten für die Herstellung von Luxus bekannt Kraftfahrzeuge und Flugmotoren.  Das Unternehmen wurde nach dem Kauf erstellt von Armstrong Whitworth der Siddeley-Deasy , ein Hersteller von feinen Autos, die auf die oberste Stufe der Gesellschaft vermarktet wurden.  Nach der Zusammenführung der Unternehmen dieser Fokus auf Qualität setzte ganz auf die Produktion von Autos, Flugzeugen Motoren, Getriebe für Panzer und Busse, Rucola und Torpedo Motoren und die Entwicklung von Schienenfahrzeugen.  Unternehmen Fusionen und Übernahmen mit Hawker Aviation und Bristol Aero Engines sah die Fortsetzung der Pkw-Produktion, aber die Produktion von Autos nicht mehr im August 1960.  Das Unternehmen wurde in der absorbierten Rolls-Royce Mischkonzern, der in der Flugzeug-und Triebwerk Geschäft interessiert waren und schließlich die restlichen Ersatzteile und alle Motor Car Interessen der Armstrong Siddeley Owners Club Ltd, die nun im Besitz der Patente, Geschmacksmuster, Urheberrechte und Markenzeichen verkauft , einschließlich des Namens Armstrong Siddeley. (Text: Wikipedia)

!
21209019
Bildquelle: Charles01/Wikipedia-CC BY-SA 3.0

Frontscheibe - ARMSTRONG SIDDELEY SAPPHIRE 346 52-60

Produktdetails:

Bitte beachten: Nach dem Kauf wird die Frontscheibe in Ihrer gewünschten Tönung angefertigt. Die Lieferzeit beträgt 12 Wochen.