21206216

Frontscheibe - VAUXHALL VICTOR, CRESTA, VISCOUNT 65-72

Bildquelle: Charles01/Wikipedia-CC BY-SA 3.0
  • Beschreibung
  • Mehr Details ...

Produktdetails:

Bitte beachten: Nach dem Kauf wird die Frontscheibe in Ihrer gewünschten Tönung angefertigt. Die Lieferzeit beträgt 12 Wochen.

Hintergrundwissen:

Die letzte Version dieser Baureihe, der Cresta PC, war ein anderes Auto, größer und im Coke-Bottle-Design, wie es auch bei der 4-Zylinder FD-Serie des Vauxhall Victor zu sehen war. Er ähnelte sehr dem australischen Holden HR und hatte die 3,3-Liter-Maschine des Vorgängers während seiner gesamten 7-Jährigen Bauzeit. Die DeLuxe-Ausführung hatte Doppelscheinwerfer. Es gab wiederum Limousine und Kombi. Ausgestattet mit dem gleichen Motor und der gleichen Mechanik wie der PC war der Viscount die Super-Luxus-Ausführung dieses Wagens. Einen Kombi gab es allerdings nicht. Serienmäßig waren Servolenkung, elektrische Fensterheber, Liegesitze, Vinyldach und ein Armaturenbrett mit Walnußholzeinlage. Einige PC 3,3 hatten einen Doppelauspuff als Tuningmaßnahme. Ebenfalls serienmäßig war der Wagen mit einer Powerglide-Automatik ausgestattet, aber das Vierganggetriebe war auf Wunsch ohne Aufpreis erhältlich. Einige südafrikanische Modelle waren auf Wunsch mit einem Chrysler-V8-Motor ausgerüstet. (Bild- und Text: Wikipedia)